Fandom


Allgemeines Bearbeiten

Die Silberschwerter sind eine Elite-Söldnertruppe, deren Wirken sich über ganz Richtan erstreckt. Ihr Symbol ist ein silbernes Schwert, das senkrecht zum Boden steht auf einem dunkelblauen Kreis. Einkerbungen im Schwert geben den Rang des Silberschwertes an, wobei es zwischen keiner (erster Rang) und fünf (Großmeister) Einkerbungen gibt. Die Richtung der Einkerbungen gibt dabei die Spezialität des Silberschwertes an, so sind die Einkerbungen des Meisters des Schwertes an der linken Seite mit der Richtung nach rechts unten, während ein Meister des Speeres die Einkerbungen links nach rechts oben besitzt.
Es gibt keine Rassenbeschränkungen, jedoch ist es eine Gilde die in erster Linie im physischen Kampf versiert ist, also körperlich schwächere Rassen einen inhärenten Nachteil haben.
Die Einsätze sind strikt legaler Natur, wie der Schutz von Gebäuden und Personen, das Jagen von Kriminellen oder das Erlegen von Bestien. Wenn sie angeheuert werden um etwas außerhalb ihres normalen Arbeitsbereiches zu erledigen, so ziehen sie ihnen bekannte Spezialisten zu Rate (Jäger für Bestien, Nekromanten zum Zerstören einer Untotenplage).

Das Hauptquartier der Silberschwerter liegt in Kronstadt und auch wenn die Silberschwerter praktisch überall eingesetzt werden können, die richtige Bezahlung vorausgesetzt, sind sie hauptsächlich in Klein Veneria zu finden, unter anderem befindet sich in der Nähe von Mitten das Trainingslager für die Anwärter. Es gibt immer so viele Großmeister wie es Waffengattungen gibt, wobei die Waffengattung nicht bedeutet, dass nur diese Waffe eingesetzt wird, sondern dass das Silberschwert insbesondere in dieser Waffengattung versiert ist. So gab es den Großmeister der Hände Hajid Lassen, dessen Spezialität der Kampf mit zwei Einhandwaffen war, eine Waffengattung die es so nicht in der sich ändernden Hierarchie gibt.

Besondere Personen Bearbeiten

Ulsi Bärlauch, Großmeister der Schleuder (Halbling)
Kraatz Hargk, Großmeister des Kolbens (Ork)
Rissina Kallsten, Großmeister des Bogens (Menschenfrau)

Orte Bearbeiten

Hauptquartier in Konstadt, Schwertstätte
Trainingslager in Mitten, Rekrutengrube

Ränge Bearbeiten

1. Anwärter
2. Mitglied
3. Nutzer ...
des Schwertes (links nach rechts unten)
des Speeres (links nach rechts oben)
des Schildes (rechts gerade)
des Kolbens (links gerade)
der Axt (rechts nach links oben)
der Hände (rechts nach links unten)
des Bogens (links nach rechts oben gebogen)
der Armbrust (links nach rechts unten gebogen)
der Schleuder (rechts nach links unten gebogeb)
4. Geselle ...
5. Meister ...
6. Großmeister

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.