Advertisement

Allgemeine Informationen

Geschichte

Wirtschaft

Regierung

Wichtige Orte

Die Fette Sau

Die Fette Sau ist eine Taverne mit angeschlossener Metzgerei, die von dem Metzer Farrn Gebren geführt wird und sich im Westteil der Stadt befindet. Hier kann man vernüntiges Bier und gute Fleischwaren erwerben oder aber zu gerechten Preisen ein Bett für die Nacht finden.

Bestes von Gilbrit

Geführt von dem Goblin Gilbrit bietet dieser Abenteurerladen alles an allgemeinen Gegenständen, die man benötigen könnte, wenn man sich hinaus in die Welt begibt. Zelte, Schlafsäcke, Lampen, allgemeine Werkzeuge und Informationen kann man hier erwerben, in guter Qualität mit angemessenen Preis oder aus zweiter Hand als preisgünstigere Variante. Der Laden ist in der Nähe der "Fetten Sau" zu finden, im Westteil der Stadt.

Wichtige Personen

Farrn Gebren

Farrn Gebren ist ein 1,85 großer, 52 Jahre alter Mensch vom stämmigen, muskolösen Bau, der "Die Fette Sau" und deren Metzgerei betreibt. Er hat recht helle Haut, dunkelbraune kurze Haare und einen prächtigen und gepflegten Bart. Seine Frau Martha ist vor neun Jahren verstorben, hat ihm aber während ihrer langen Ehe drei Söhne geschenkt, die Farrn unterstützen und das Geschäft nach seinem Ableben weiterführen werden.

Gilbrit

Gilbrit ist ein etwa 1,20m hoher, etwas älterer Goblin mit langen, herabhängenden Ohren und sehr langen, dünnen Fingern und Fingernägeln. Seine Zähne sind recht spitz und er trägt meist etwas abgetragene Lederwämse und Hosen in farbenfroher Gestaltung, die sich stark von seiner dunkelgrünen Hauttönung abheben. Er ist der Besitzer des Abenteurerladens "Bestes von "Gilbrit"", der er zusammen mit seiner Frau Ougu und seinen zwölf Kindern führt. Er verhält sich seinen Kunden gegenüber Unterwürfig und achtet darauf gute Qualität zu liefern, sollte man ihm jedoch etwas verkaufen wollen, so ist er knallhart und hat die höchsten Ansprüche.

Besondere Waren

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.